Blinde Zerstörungswut/Zeugen gesucht

Langenhessen – (ak) In der Nacht zum Sonntag waren Vandalen auf der Dorfstraße unterwegs und rissen Leitpfosten aus ihrer Verankerung. Anschließend wurden einige der Pfosten in die nahegelegene Pleiße geschmissen. Mehrere Gartenzäune fielen ihrer Zerstörungswut ebenfalls zum Opfer. Zeugen hatten beobachtet, wie drei bis vier Jugendliche in der Zeit von 03:00 Uhr bis 04:00 Uhr die Dorfstraße entlang liefen. Die genaue Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden.

Hinweise an das Polizeirevier Werdau. Telefon 03761/7020.