Zwickaus Adler wieder in der Luft

SegelflugBeim Aeroclub Zwickau hat die neue Segelflugsaison begonnen. Mit dem Osterlehrgang setzten die Zwickauer Adler ein sichtbares Zeichen am Himmel, dass der Frühling Einzug gehalten hat. Bereits zu Ostern konnten die Mitglieder Ausbildungs- und Leistungsflüge absolvieren. Bereits Anfang Mai stehen der traditionelle Kunstfluglehrgang und im Anschluss daran eine Leistungsflugwoche auf dem umfangreichen Programm dieser Saison. „Vom 15. bis 28. August wird sich dann der Flugplatz Zwickau erstmalig fest in Frauenhand befinden, wenn Deutschlands beste Segelfliegerinnen in verschiedenen Sportklassen um Meistertitel kämpfen“, so Friedhelm Leichsenring von den Zwickauer Adlern.