Streetsoccer gegen Intoleranz

hauptmarktZum ersten mal organisieren der Fußballverein Marienthal United 08 und der Jugendverein „Roter Baum“ Zwickau ein Straßenfußballturnier inmitten der Zwickauer City. Unter dem Titel „UNITED COLOURS“ soll damit die Botschaft von Toleranz, Integration und Courage vermittelt werden. Gleichzeitig ist die Veranstaltung als friedlichen Protest gegen Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophobie gedacht. Das Turnier startet am 17. April um 10:00 Uhr auf dem Zwickauer Hauptmarkt. Die Spieldauer beträgt maximal 10 Minuten. Jedes Team hat 4 SpielerInnen und bis zu 4 AuswechselspielerInnen.  Als Rahmenprogramm sind Musik und Informationen zu den Themen Fairplay und Courage im Sport und auch im Alltag geplant. Anmeldungen sind bis zum 10. April möglich, die Startgebühr beträgt 10,00 €. Weitere Informationen unter: www.unitedcolours.blogsport.de.