Strahlende Sieger beim Ostertanzturnier in der „Neuen Welt“

Konzert & Ballhaus "Neue Welt", Foto Kultour Z

Konzert & Ballhaus "Neue Welt", Foto Kultour Z

Beim traditionellen Ostertanzturnier des TSC Silberschwan im Konzert und Ballhaus „Neue Welt“ gab es am Ostersamstag nicht nur Tanzsport vom Feinsten, sondern auch strahlende Sieger. Im Finale des Turniers belegten Stanislaw Hermann und Cathrin Hissnauer vom „TSA d. TSV Glinde 1930 e.V.“ Platz 1 bei den Standardtänzen. Auf Platz 2 folgen Stefan und Juliane Klebsch vom „TC Der Frankfurter Kreis e.V.“. Platz 3 belegen Martin Herrmann und Sandra Tippel vom „STK Impuls Leipzig e.V.“. Das Geschwisterpaar Strobel vom TSC Silberschwan konnte sich lediglich auf Platz 7 – 8 einreihen.  Im Bereich Latein sicherten sich Konstantin Niemann und Anstasia Davydova vom TSG Bavaria Augsburg den 1. Platz, gefolgt von Patrick Pirker und Stefanie Schröttner vom TSC Burghof Voitsberg, Österreich sowie von Ondrej Sliska und Daniela Valjentova aus Tschechien. Für den TSC Silberschwan war in dieser Kategorie lediglich ein sechster und somit letzter Platz drin.