Schwarzfahrer attackiert Fahrkartenkontrolleure

Zwickauer – (ow) (PD SWS) Ein 26-Jähriger ist am Mittwochabend in der Straßenbahnlinie 3 rabiat geworden. Gegen 21:30 Uhr wurde er in Neuplanitz in der fahrenden Tram einer Fahrscheinkontrolle unterzogen. Eine gültige Fahrkarte konnte er jedoch nicht vorweisen. Dafür teilte er anderweitig aus. Er schlug nach den beiden Kontrolleuren. Getroffen und verletzt hat er die 50-Jährige bzw. den 52-Jährigen jedoch nicht. Zusätzlich zum Schwarzfahren wird er sich wegen dieses Angriffes verantworten müssen.