Ausgeglichene Ausbildungssituation im Agenturbezirk

Ausgeglichen stellt sich im Agenturbezirk Zwickau das Verhältnis der gemeldeten Bewerber zu den gemeldeten Ausbildungsstellen dar. Diese Bilanz zog die Arbeitsagentur jetzt zur Halbzeit des Berufsberatungsjahres 2009/2010. Rein rechnerisch kommt ein Bewerber auf eine Stelle. Da die Zahl der Schulabgänger weniger wird, hat auch die Zahl der Ausbildungssuchenden abgenommen. Waren es 2005 noch 73.221 Mädchen und Jungen, die die Schulen verlassen haben, werden es 2010 nur noch 33.604 sein, die eine Ausbildung oder ein Studium suchen. Bis zum heutigen Tag konnten 305 Bewerber in eine Ausbildung vermittelt werden, 656 sind noch auf der Suche.