Federbruch – 5.000 Euro Schaden

Neukirchen – (am) (PD SWS) Ein 44-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 11:15 Uhr die Werdauer Straße in Richtung Crimmitschau. Kurz vor der Einmündung Bosenhofweg kam es bei dem Mercedes zu einem Federbruch. Die Blattfeder rutschte unter dem Lkw durch und in die Ölwanne eines nachfolgenden Smart (Fahrerin 31). Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5.000 Euro.