Briefkästen gesprengt – erneuter Fall in Zwickau

Schon wieder sind Briefkästen in Zwickau explodiert! Nachdem am Donnerstag eine 16er-Box auf der Spiegelstraße in die Luft flog (TVZ berichtete), war es nun eine Briefkastenanlage am Alten Steinweg. Unbekannte Täter hatten Samstagnacht, zwischen 23 Uhr und 23:30 Uhr, den Sprengsatz gezündet. Die Reparatur wird rund 500 Euro kosten, schätzt die Polizei. Welches Sprengmittel die Täter verwendeten, wird noch untersucht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, unter Tel. 0375/ 44580, entgegen.