Senior übersieht Moped

Zwickau –  (jm, pd sws) Ein 17-jähriger Mopedfahrer  ist bei einem Unfall an der Einmündung Pölbitzer-/Horchstraße  verletzt  worden.  Der  junge  Mann  musste  zur  ambulanten Behandlung  ins  Krankenhaus.  Sein  Zweirad  war  am Mittwochnachmittag  von  einem VW erfasst worden, der  im Begriff war nach  links abzubiegen. Offenbar hatte dessen Fahrer (82) das entgegenkommende S 50 zu spät bemerkt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro.