Horch Museum begrüßt Kinder aus Tschernobyl

Tschernobyl_kinder_horchmuseumGäste aus Tschernobyl sahen sich am Mittwoch (24.03.2010) im Zwickauer August Horch-Museum um. 13 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, die noch bis zum 17. April im Heim des Hartensteiner Vereins für Freizeit und Erholung weilen, bestaunten die vielen Oldtimer in ihren zeitgemäßen Schauplätzen. Besonders beeindruckte sie der Konfigurator, an dem sie sich als Konstrukteure versuchten und die Ergebnisse ausdrucken konnten, der Messepavillon mit seinen Kinofilmen, die Fahrsimulatoren in der Auto Union Rennabteilung sowie der Tante Emma-Laden.