Bauarbeiten haben begonnen

Bauarbeiten_WDA

Die bereits von der Stadt Werdau angekündigten Bauarbeiten an der Alten Leipziger Straße haben am 24. März begonnen. Bevor die Straße grundhaft saniert wird, sollen zunächst die Wasserleitungen erneuert werden. Wegen der Bauarbeiten sind die Alte Leipziger Straße und der angrenzende Parkplatz voll gesperrt. Wie den Anwohnern von der bauausführenden Firma mitgeteilt wurde, sei jedoch das Befahren zum Be- und Entladen und zur Belieferung der Geschäfte nach Absprache möglich. Ausweichparkmöglichkeiten bieten die Straße an der Pleiße und der Parkplatz hinter der Commerzbank. Nach Fertigstellung der Arbeiten wird sich auch die Lärmbelästigung der Anwohner weiter reduzieren. Bislang war die Nebenstraße mit grobem Kopfsteinpflaster versehen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich drei Monate dauern.