10 Jahre AMZ in der IHK Zwickau

IHK_ZwickauEinen Rückblick über das vergangene Jahrzehnt gibt die Sächsische Automobilzulieferinitiative AMZ bis Freitag  (26.03.2010) in der IHK Zwickau. Plakate informieren über Projekte zur Erschließung neuer Märkte, zur Entwicklung von Fahrzeugkomponenten oder branchenspezifischer Weiterbildung. In 265 Technologie- und Kooperationsvorhaben trug die Initiative seit 1999 dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit der 750 sächsischen Zulieferer, Ausrüster und Dienstleister für die Automobilindustrie mit innovativen Produkt- und Prozessentwicklungen zu stärken. Ein zusätzlicher Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro sowie zirka 4900 neue Arbeitsplätze resultieren aus diesen Projekten.