Ostertanz mit „Albatros“ in der Meeraner Stadthalle

albatros_zwickauDie Band „Albatros“ aus Zwickau spielt am Samstag (27. März 2010) zum Ostertanz im Kleinen Saal der Meeraner Stadthalle, Achterbahn 12. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Band „Albatros“ wurde als Fünf-Mann-Formation im Jahre 1978 in Zwickau gegründet. Die ersten Vorbilder waren Bob Dylan, Bruce Springsteen, Neil Young, die Eagles sowie Lynyrd Skynyrd. Seitdem tourt die Band in verschiedenen Besetzungen durch ganz Deutschland.  Höhepunkte bildeten die musikalischen Begleitungen der Theaterstücke „Sonnenallee“ und „Die Legende von Paul und Paula“ unter Leitung des Theater Plauen-Zwickau.

Seit 2006 überzeugt Albatros durch vierstimmigen Satzgesang und virtuose und dennoch bodenständige Gitarrenarbeit. Trotz neuer musikalischer Einflüsse ist die Band ihrem ursprünglichen Stil treu geblieben. Albatros war und ist bis heute ein Muss für Fans handgemachter Live-Musik ohne Kompromisse.

Eintritt ab 18 Jahre. Karten zum Preis von 6 Euro gibt es im Vorverkauf im Bürgerbüro im Neuen Rathaus, Lörracher Platz 1, Tel. 03764 / 540.