Hohenstein-Ernstthal/OT Wüstenbrand – Unfallflucht/Zeugen gesucht

(Fi, PD CE) An der Kreuzung Straße der Einheit/Limbacher Straße bog am 23.03.2010, gegen 21.40 Uhr, ein Sattelzug von der Linksabbiegespur nach rechts in Richtung Autobahn ab. Der Lkw erfasste einen in der Rechtsabbiegespur haltenden VW Eos (Fahrerin: 45) und zog diesen bis auf die Kreuzung. Dort lösten sich die beiden Fahrzeuge voneinander. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Autobahn davon. Die Fahrerin des VW blieb unverletzt. An ihrem Pkw entstand Schaden von ca. 4 000 Euro. Der flüchtige Sattelzug war komplett weiß lackiert und hatte nach bisherigem Erkenntnisstand das amtliche Kennzeichen „IK“ für Ilmkreis.
Um weitere Hinweise zum Unfallhergang, dem flüchtigen Fahrzeug bzw. dessen Fahrer bittet die Polizei unter Tel. 0371 387-2319.