Fußgänger schwer verletzt – Unfallflucht

Zwickau, OT Pölbitz – (am, PD SWS) Ein Fußgänger (35) wurde am Freitag (19.03.2010), gegen 22 Uhr an der Kreuzung Friedrich-Engels-Straße/Leipziger Straße beim Überqueren der Straße angefahren. Ein bislang unbekannter Pkw, der stadteinwärts unterwegs war, erfasste den 35-Jährigen und verletzte ihn schwer.
Unfallzeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580 zu melden.