Unbekannte brachen in Sternwarte, Kita und Töpferei ein

Crimmitschau – (ah/ak, PD SWS) In der Nacht zum Samstag drangen unbekannte Einbrecher in die Sternwarte und den Kindergarten in der Lindenstraße ein. Sie hebelten eine Kellertür auf, öffneten anschließend gewaltsam weitere Zimmertüren und durchsuchten sämtliche Räume. Aus einem Büro entwendeten sie einen eingebauten Schranktresor mit ca. 600 Euro Bargeld. Der angerichtete Sachschaden summiert sich auf ca. 1.600 Euro. In der gleichen Nacht hatten offenbar dieselben Täter auch eine Töpferei in der Westbergstraße heimgesucht. In ähnlicher Weise wurden auch hier mehrere Türen aufgebrochen und Sachschaden von ca. 500 Euro verursacht. In beiden Fällen ermittelt das Polizeirevier Werdau und bittet um sachdienliche Hinweise. Telefon 03761/7020.