Sperrmüllsofas angezündet/Kriminalpolizei ermittelt

Crimmitschau – (ah/ak, PD SWS) Wegen einer vorsätzlichen Brandstiftung ermittelt die Polizei seit Freitagnachmittag. Gegen 15:25 Uhr hatten Unbekannte in der Leipziger Straße zwei alte Sofas einer Sperrmüllsammlung in Brand gesetzt. Durch die Flammen wurden jedoch auch zwei Fenster und die Fassade eines Mehrfamilienhauses beschädigt. Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Crimmitschau konnte weiterer Schaden am Gebäude verhindert werden. Dennoch entstand Sachschaden von 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen. Telefon 0375/428 4480.