Böllerknall verletzt Diskobesucher

Zwickau – (ak, PD SWS) Vor einer Diskothek in der Olzmannstraße zündete ein 21-jähriger Zwickauer einen Böller und warf ihn auf wartende Gäste. Dabei wurde eine Person verletzt und mit dem Verdacht eines Knalltraumas ambulant behandelt. Gegen den Werfer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Das Polizeirevier Zwickau bittet um Hinweise. Möglicherweise wurden weitere Personen geschädigt. Telefon 0375/44580.