Volles Haus – Filmstar Marie Versini zu Gast im Astoria Zwickau

versini_zwickauDie französische Schauspielerin Marie Versini hat heute im Cinestar Astoria Filmpalast in Zwickau ihren neuen Film „Hommage an Robert Schumann“ vorgestellt. Saal 1 des Kinos – der Größte – war bis auf den letzten Platz ausverkauft. In dem Streifen wird das Leben Robert Schumanns auf ganz besondere Weise portraitiert: Marie Versini in der Rolle der Clara Schumann widerspiegelte das Leben des großen Zwickauer Komponisten.

Nach der Vorstellung hatte das Publikum noch die Möglichkeit, Fragen an den Filmstar zu stellen. Mit viel Geduld erfüllte die Schauspielerin im Anschluss auch die unzähligen Autogrammwünsche. Marie Versini wurde einem breiten Publikum in der Rolle von Winnetous Schwester Nscho-tschi bekannt.

Einen Filmbeitrag zu dieser Vorstellung sehen Sie in der kommenden Woche bei TeleVision Zwickau.

Filmstar Marie Versini mit Zwickaus Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiss

Filmstar Marie Versini (r.) mit Zwickaus Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß (l.)