Glauchau: Meißener Porzellanglocken spielen Frühjahrsprogramm

Quelle: Stadt Glauchau

Quelle: Stadt Glauchau

Das Meißener Porzellanglockenspiel im Turm des historischen Rathauses von Glauchau hat seine Winterpause beendet. Ab 21. März, pünktlich zum Frühlingsanfang, erfreut es die Marktbesucher wieder mit seinem einzigartigem Klang. Das Frühjahrsprogramm, das bis zum 20. Juni dreimal am Tag zu hören sein wird, besteht aus den Melodien „Es sind die alten Weisen“ (9:05 Uhr), „Der Frühling hat sich schön gemacht“ (12:05 Uhr) und „Ade zur guten Nacht“ (18:05 Uhr).