Crimmitschau: Durch Handgreiflichkeit leicht verletzt

Crimmitschau – (ow, PD SWS) Bei einer Handgreiflichkeit, begleitet mit verbalen Attacken, ist am Donnerstagnachmittag ein 59-Jähriger in einem Hofgrundstück der Kirschbergstraße durch einen 30-Jährigen leicht an der Hand verletzt worden. Daraufhin hatte der Geschädigte die Polizei gerufen. Als die Beamten den Tatverdächtigen überprüften stellten sie fest, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Daraufhin wurde er in die Justizvollzugsanstalt Zwickau gebracht. Außerdem laufen nun Ermittlungen wegen Körperverletzung.