Zwickauer Musikschüler erfolgreich beim Landeswettbewerb

Quelle: Jugend Musiziert

Quelle: Jugend Musiziert

Äußerst erfolgreich haben 17 Schüler des Robert Schumann Konservatoriums am Wochenende in Leipzig beim 1. Teil des Landeswettbewerbes “Jugend musiziert“ und “Jugend jazzt“ abgeschnitten. Insgesamt elfmal ging der 1. Preis nach Zwickau, sechsmal wurde der 2. Preis verliehen. In der Kategorie „Duo Klavier und ein Holzblasinstrument“ schafften alle Zwickauer Nachwuchsmusiker den Sprung zum Bundeswettbewerb. In der Kategorie “Akkordeon – Solo“ erreichten sowohl Therese Schindler als auch Marie-Luise Kuhnert in ihren Altersgruppen die höchste Punktzahl (23).