Meerane – Dringend Zeugen gesucht

polizei_1(He) Im Zusammenhang mit der seit dem 08.03.2010 am Landgericht Zwickau stattfindenden Verhandlung gegen eine 41-jährige Frau aus Meerane sucht die Polizei dringend eine Zeugin.
Die 41-Jährige steht im Verdacht, am 27. August des vergangenen Jahres gegen 07.40 Uhr am Personaleingang der Sparkasse auf der Marienstraße einen Angestellten bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert zu haben. Der 45-jährige Mitarbeiter der Sparkasse konnte die Frau überwältigen und der Polizei übergeben.
Am Donnerstag, dem 27.08.2009, soll sich im Tatzeitraum zwischen 07.40 Uhr und 08.00 Uhr vor der Sparkasse bzw. auf dem Markt eine Frau mit einem Kinderwagen befunden haben. Diese Frau wird als wichtige Zeugin dringend gebeten, sich mit dem Kriminaldienst im Polizeirevier Glauchau in Verbindung zu setzen. Auch Personen, die nähere Angaben zu dieser Frau machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau, Tel. 03763 64-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.