19. Hallenfußballturnier der Stadtwerke

Sieben Mannschaften kämpfen am Samstag wieder um den Wanderpokal der Stadtwerke Zwickau Holding GmbH (SWZ). Das Turnier (Beginn: 9 Uhr in der Sporthalle Neuplanitz) ist mittlerweile fester Bestandteil im Fußballkalender der Stadt. Teilnehmer sind in diesem Jahr die Wasserwerke, die Zwickauer Energieversorgung, das Heinrich-Braun-Klinikum, die Stadt Zwickau, die Sparkasse Zwickau, die Rechtsanwaltskanzlei Krauß-Mäckler-Schöffel sowie die Westsächsische Hochschule. Im letzten Jahr sicherte sich die Mannschaft der Johannisbad Betriebs GmbH den dritten Turniersieg und damit den Pokal. In diesem Jahr wird ein neuer Wanderpokal den Kampf um Platz 1 entfachen. Gegen 12 Uhr erfolgt die Siegerehrung durch die Oberbürgermeisterin. – Foto: Hit TV.eu