14. Werdauer Silvesterlauf

Zum mittlerweile 14. Mal laden der SV Sachsen 90 und der SV Rot-Weiß am Sonntag zum Werdauer Silvesterlauf ein. Auf dem Programm stehen erneut Distanzen über 12 und 7,3 km. Die lange Strecke führt über die Cotta-Eiche, Waldperle, Holzplatz und über die Cotta-Eiche wieder zurück. Der 7,3 km-Lauf führt nur bis zur Cotta-Eiche und zurück. Wanderer und Walker können die 7,3 km-Strecke ebenfalls bewältigen. Start ist um 10 Uhr am Stadion von Sachsen 90 Werdau. Dort befindet sich auch das Ziel. Teilnehmen können Sportlerinnen und Sportler ab Altersklasse 12. Jeder Teilnehmer am 12 km-Lauf erhält eine Teilnahmeurkunde mit Angabe der Plazierung. Außerdem werden die ersten drei (m/w) jeder Altersklasse ausgezeichnet. Jeder Teilnehmer auf der 7,3 km-Strecke erhält eine Urkunde.